Das bin ich.

Als Kind dieser Stadt ist es mir eine Ehre, in der Stadtverordnetenversammlung politisch mitwirken zu dürfen. Denn mein Potsdam liegt mir am Herzen. Hier bin ich groß geworden und hierher zurück hat es mich auch nach einem Studium in Trier wieder gezogen. Mehr über mich als Person.

So erreichen Sie mich.

Schreiben Sie mir eine Nachricht. Gerne komme ich auch zu Ihnen, um mir Ihre Ideen vorstellen oder Ärgernisse zeigen und erklären zu lassen. Denn Kommunalpolitik entscheidet sich vor Ort.

Das will ich.

Als Stadtverordneter für die Waldstadt I+II, die Templiner und Teltower Vorstadt und den Schlaatz setze ich mich dafür ein, dass Wohnraum im Potsdamer Süden bezahlbar bleibt und das Zuhause zwischen Nuthe und Ravensbergen für Jung und Alt noch attraktiver wird. Mehr über meine Ziele.